Rohstoffe

Rohstoffe

Getreide

Unser Getreide beziehen wir von der Graf Mühle in Maisprach. Es handelt sich um Weichweizen in Bioqualität.

Traubentrester

Die Traubentrester kommt von Mario Chanton, Visp (Heida) und vom Weingut Jauslin, Muttenz (Pinot Noir)

Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs

Unsren Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs, kurz auch Trinksprit, beziehen wir direkt vom Schweizer Ethanol Produzenten. Er wird aus Getreide destilliert.

 

Drogen

Als Drogen bezeichnet der Destillateur alle getrockneten, pflanzlichen Rohstoffe. In „getrocknet“ liegt auch der eigentlich Wortstamm von Drogen. Mit der heute üblichen, allgemeinen Zusammenfassung für Rauschmittel hat diese Sachbezeichnung aber rein gar nichts zu tun.

Allerlei Pflanzenteile wie Kräuter, Gewürze, Samen, Früchte, Wurzeln, Nüsse, Blüten, Rinden und Hölzer fallen in diese Kategorie. Meist wegen ihren Aromen verwendet, liefern viele von ihnen auch zusätzliche wertgebende Inhaltsstoffe. Früher waren auch etliche tierische Rohstoffe in Verwendung.

Wir beziehen unsere Rohstoffe von einem renommierten Schweizer Grosshändler, der auch Drogerien, Apotheken und Phytopharmaproduzenten beliefert.

Wann immer verfügbar, setzen wir ganz selbstverständlich auf Bioqualität.